344/2018 Brot und Spiele

Liebe Leserin und lieber Leser, der Coachingbrief der letzten Woche hat einen Leser angeregt, uns zu schreiben. Er teilte uns mit, er habe neben der Euphorie und Freude über das diesjährige Fußball-Ereignis auch eine Sorge. Nämlich die, dass die angenehmen Dinge des Lebens zwar viele unserer Bedürfnisse erfüllen, doch die gleichen Dinge unsere Bedürfnisse nach …

344/2018 Brot und Spiele weiterlesen

338/2018 Eine Ergänzung zum „Aber“

Liebe Leserin und lieber Leser, manchmal löst unser Coachingbrief eine ganze Welle von Rückmeldungen aus. Wir vermuten, dass in solchen Fällen auch Leser, die nicht aktiv per Antwortmail nachfragen, trotzdem die gleichen Fragen haben. Das Thema der letzten Woche hat auch zu mehreren Rückfragen geführt, deshalb möchten wir heute noch etwas hinzufügen. Hier die Ausgabe …

338/2018 Eine Ergänzung zum „Aber“ weiterlesen

336/2018 Drei Dinge, die nötig sind, um eine Giraffe zu werden…

Liebe Leserinnen, liebe Leser, wir haben gerade eine Transkriptionsaufzeichnung aus einem Seminar mit Marshall Rosenberg gelesen. Einen kurzen Auszug, in dem darlegt wird, was nötig ist, um sich selbst zu verändern, haben wir unten eingefügt. Herzliche Grüße, die Woche von uns beiden aus Jena Anja Palitza & Olaf Hartke   Thema: Drei Dinge, die nötig …

336/2018 Drei Dinge, die nötig sind, um eine Giraffe zu werden… weiterlesen

335/2018 Über die Freude des Gebens und die Fähigkeit des Annehmens

Liebe Leserinnen und liebe Leser, kooperatives Verhalten liegt in den Genen – darüber schrieben wir vor sechs Wochen in Bezug auf die Hohgant-Tour schon einmal. https://gewaltfrei.blog/2018/03/05/328-2018-kooperatives-verhalten-liegt-in-den-genen/ Mit dieser Überzeugung im Kopf lässt sich kooperatives Verhalten dementsprechend auch in unser aller Leben täglich blicken und wir könnten jede Woche darüber schreiben. Nachdem wir gerade die letzten …

335/2018 Über die Freude des Gebens und die Fähigkeit des Annehmens weiterlesen

332/2018 – Wenn Kinder andere Vorstellungen haben

Liebe Leserin, lieber Leser, das wunderbare Ostermontags-Wetter – zumindest hier in Jena – hat uns gestern an das Saale-Ufer und in die Felder und Wälder ringsherum gezogen. Das Schreiben des Coachingbriefes haben wir spontan auf abends verschoben und prompt sind wir heute unterwegs über ein lohnendes Beispiel gestolpert. So wünschen wir also nunmehr nachträglich frohe …

332/2018 – Wenn Kinder andere Vorstellungen haben weiterlesen

318/2017 Eine Weihnachtsgeschichte

Liebe Leserinnen und Leser, wir bemerken gerade wieder, wie sehr es teilweise in unserem persönlichen Umfeld an den Weihnachtstagen um das Thema „Geschenke“ geht. Die beigefügte Weihnachtsgeschichte greift dieses Thema ebenfalls auf. Und noch etwas ist uns wichtig: Wir danken Ihnen für die zahlreichen Rückmeldungen zu unseren Coachingbriefen, welche uns immer wieder in Kontakt mit …

318/2017 Eine Weihnachtsgeschichte weiterlesen

316/2017 Wünsche verwirklichen oder Leben geschehen lassen?

Liebe Leserinnen und Leser, wir sind in dieser Woche anlässlich eines „Jubiläums-Workshops“ in Rom und die „ewige Stadt“ ist festlich beleuchtet, weihnachtlich geschmückt und voller Menschen. Es ist für uns ein besonderes Erlebnis, zwischen Palmen, Pinien und Mandarinenbäumen voller orangener Früchte den zweiten Advent zu feiern. Wir wünschen auch Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit. Herzliche Grüße …

316/2017 Wünsche verwirklichen oder Leben geschehen lassen? weiterlesen