505/2021 Wenn Menschen zusammenkommen

Liebe Leserin und lieber Leser, am letzten Freitag begrüßte uns in Kassel die Sonne und den Himmel darüber zierten ein paar Wolkenschleier. „Das ist das perfekte Wetter für diesen Tag!“, dachte ich, als ich mich auf dem Motorrad an Olaf schmiegte und wir den Berg zu den Helfensteinen hinauffuhren. Am Parkplatz warteten schon die ersten …

505/2021 Wenn Menschen zusammenkommen weiterlesen

504/2021 Der Schrecken des Krieges

Liebe Leserin und lieber Leser, vorletzte Woche besuchte ich (Olaf) ein internationales Treffen von Fahrern von italienischen Motorrädern der Marke Moto Guzzi – kurz, ein Guzzi-Treffen. Genauer das „Guzzi Quota-Treffen“; wir fahren alle das gleiche Modell oder Nachfolger dieses geländegängigen Reise-Motorrades. Das Treffen fand im Herzen der belgischen Ardennen statt. Touristisch gesehen, ein absolut reizvolles …

504/2021 Der Schrecken des Krieges weiterlesen

502/2021 Neulich im Fahrstuhl

Coachingbrief "Gewaltfrei leben"Impulse zur Umsetzung der „Gewaltfreien Kommunikation“ im AlltagAusgabe 502 (28/2021 vom 06.07.2021) Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, wenn Trainer über ihre Seminarteilnehmer sprechen, dann sind manchmal die „geschickten Teilnehmer“ ein aufregendes Thema. Diese Menschen werden „Geschickte“ genannt, nicht weil sie durch besondere Fertigkeiten auf sich aufmerksam machen, sondern weil sie von ihren …

502/2021 Neulich im Fahrstuhl weiterlesen

501/2021 Wenn unsere Erde eine Person wäre…

Liebe Leserin und lieber Leser, wenn unsere Erde eine Person wäre, wer wäre sie für Dich? Diese Frage hat uns sehr nachdenklich gestimmt. Es ist eine von insgesamt 13 Fragen und Videosequenzen von Jugendlichen, die sich Fragen zum Thema Umweltschutz gestellt haben. Daraus ist ein Lernmaterial für Schulklassen, Gruppen oder Einzelpersonen zum Themenbereich Natur und …

501/2021 Wenn unsere Erde eine Person wäre… weiterlesen

499/2021 Die eigenen kleinen Kriege

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, diese Zeilen schreibe ich (Olaf) am Samstag in einer Seminarpause und ich sitze unter einem der schattenspendenden Bäume im Garten des Franziskanerinnenklosters Thuine. Umgeben von Klostergebäuden und in der Ruhe dieses kleinen, idyllischen und gepflegten Parks hat sich eine friedvolle Stimmung in mir ausgebreitet und ich schmökere in einem …

499/2021 Die eigenen kleinen Kriege weiterlesen

498/2021 Entscheidungen treffen

Liebe Leserinnen und liebe Leser, der 9. Juni ist für mich zu einem besonderen Datum geworden. Neben den Feiertagen und Geburtstagen feiere ich nun an diesem Tag die Rückkehr meiner Eltern aus dem Pflegeheim in ihr Zuhause in Jena. Die Pflege und die Betreuung haben dazu beigetragen, dass ich viele Qualitäten von mir weiterentwickeln konnte …

498/2021 Entscheidungen treffen weiterlesen

497/2021 Eine gewagte These

Liebe Leserin und lieber Leser, nach dem wir erfüllt von unserem ersten Präsenztraining nach sieben Monaten Präsenztrainingspause nach Hause zurückgekehrt sind, freuen wir uns auf weitere folgende Trainings in diesem Monat. Wieder live-Begegnungen zu haben, hat uns mit einem riesigen Energieschub versehen und wir schauen wieder zuversichtlicher in die Welt. Herzliche Grüße, heute von uns …

497/2021 Eine gewagte These weiterlesen

496/2021 Entschuldigen oder Bedauern

Liebe Leserinnen und liebe Leser, nach unserem letzten Coachingbrief erhielten wir sehr zeitnah ungewohnt viele Rückmeldungen. Unsere Neugierde war schnell befriedigt: Einer der Textabsätze endete nach einem „B“ und der Rest des Wortes und der Rest des Satzes fehlten. Daher gab es einige Leser, die an der Fortsetzung des Gedankens interessiert waren. Es fehlten lediglich …

496/2021 Entschuldigen oder Bedauern weiterlesen

484/2021 Das Herz ist ein ganz besonderes Organ

Liebe Leserin, lieber Leser,in den letzten Tagen beschäftigte mich (Anja) ein besonderes Buch: „Das Alphabet des Herzens.“ Ein Freund und Trainerkollege hatte es uns empfohlen. Er meinte: „Einmal angefangen kannst Du es nicht aus der Hand legen. Es rührt Dich und bewegt Dich.“Das haben wir auch gemerkt. Und so entnehmen wir dem Buch ein paar …

484/2021 Das Herz ist ein ganz besonderes Organ weiterlesen

467/2020 Meine 3 Ärger-Prozesse im US-Wahlkrimi

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, eigentlich wollten wir die unerwartet immer länger gewordene Reihe „Sozialer Wandel“ in dieser Woche abschließen. Doch das aktuelle politische Geschehen in den USA wühlt mich (Olaf) sehr auf und ich habe mich heute Mittag entschlossen, diesen Gedanken und Gefühlen schriftlich Raum zu geben und habe mein Tagebuch geöffnet. Immer …

467/2020 Meine 3 Ärger-Prozesse im US-Wahlkrimi weiterlesen