499/2021 Die eigenen kleinen Kriege

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, diese Zeilen schreibe ich (Olaf) am Samstag in einer Seminarpause und ich sitze unter einem der schattenspendenden Bäume im Garten des Franziskanerinnenklosters Thuine. Umgeben von Klostergebäuden und in der Ruhe dieses kleinen, idyllischen und gepflegten Parks hat sich eine friedvolle Stimmung in mir ausgebreitet und ich schmökere in einem …

499/2021 Die eigenen kleinen Kriege weiterlesen

497/2021 Eine gewagte These

Liebe Leserin und lieber Leser, nach dem wir erfüllt von unserem ersten Präsenztraining nach sieben Monaten Präsenztrainingspause nach Hause zurückgekehrt sind, freuen wir uns auf weitere folgende Trainings in diesem Monat. Wieder live-Begegnungen zu haben, hat uns mit einem riesigen Energieschub versehen und wir schauen wieder zuversichtlicher in die Welt. Herzliche Grüße, heute von uns …

497/2021 Eine gewagte These weiterlesen

496/2021 Entschuldigen oder Bedauern

Liebe Leserinnen und liebe Leser, nach unserem letzten Coachingbrief erhielten wir sehr zeitnah ungewohnt viele Rückmeldungen. Unsere Neugierde war schnell befriedigt: Einer der Textabsätze endete nach einem „B“ und der Rest des Wortes und der Rest des Satzes fehlten. Daher gab es einige Leser, die an der Fortsetzung des Gedankens interessiert waren. Es fehlten lediglich …

496/2021 Entschuldigen oder Bedauern weiterlesen

484/2021 Das Herz ist ein ganz besonderes Organ

Liebe Leserin, lieber Leser,in den letzten Tagen beschäftigte mich (Anja) ein besonderes Buch: „Das Alphabet des Herzens.“ Ein Freund und Trainerkollege hatte es uns empfohlen. Er meinte: „Einmal angefangen kannst Du es nicht aus der Hand legen. Es rührt Dich und bewegt Dich.“Das haben wir auch gemerkt. Und so entnehmen wir dem Buch ein paar …

484/2021 Das Herz ist ein ganz besonderes Organ weiterlesen

467/2020 Meine 3 Ärger-Prozesse im US-Wahlkrimi

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, eigentlich wollten wir die unerwartet immer länger gewordene Reihe „Sozialer Wandel“ in dieser Woche abschließen. Doch das aktuelle politische Geschehen in den USA wühlt mich (Olaf) sehr auf und ich habe mich heute Mittag entschlossen, diesen Gedanken und Gefühlen schriftlich Raum zu geben und habe mein Tagebuch geöffnet. Immer …

467/2020 Meine 3 Ärger-Prozesse im US-Wahlkrimi weiterlesen

463/2020 Sozialer Wandel findet statt (VI) – Friedensarbeit

Liebe Leserin und lieber Leser, nun erhalten Sie bereits die sechste Ausgabe des Coachingbriefes mit dem Titel „Sozialer Wandel“ und in dieser Woche geht es um Friedensarbeit. Die Recherchen sind auch für uns sehr spannend. Auch wenn wir nur einen Bruchteil dessen erfassen, was an Friedensarbeit in der Welt geleistet wird, so hoffen wir, dass …

463/2020 Sozialer Wandel findet statt (VI) – Friedensarbeit weiterlesen

459/2020 Sozialer Wandel (II) braucht Zeit

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, seit zwei Wochen tragen wir eine große Freude über die zahlreichen „Wandel-Projekte“ in uns, über die uns Esther Gerdts und Lorna Ritchie informiert haben. https://gewaltfrei.blog/2020/09/04/sozialer-wandel/ Für diese Woche hatte ich (Olaf) eine Liste von Projekten angekündigt, die sozialen Wandel zeigen, der unter der Begleitung oder dem Einfluss von Gewaltfreier …

459/2020 Sozialer Wandel (II) braucht Zeit weiterlesen

452/2020 Rettende Engel – gibt’s die noch?

Liebe Leserinnen und liebe Leser, vorletzte Woche war ich (Olaf) mit Freunden in der Schweiz, um ein europaweites Motorrad-Treffen zu besuchen. Anschließend war ich noch zwei Tage allein unterwegs und bin ein wenig durch die Schweiz gebummelt. Wie ich dann Schrecken, Sorgen, Enttäuschung, Hoffnung, Frustration, Zuversicht, Freude, Begeisterung und Dankbarkeit erleben konnte und wodurch sich …

452/2020 Rettende Engel – gibt’s die noch? weiterlesen

449/2020 Rückruf zur wahren Identität

Liebe Leserinnen und liebe Leser, heute sind wir über einen Eintrag bei Facebook gestolpert, der uns sehr stark an eine Geschichte erinnert, die wir von Marshall Rosenberg erzählt bekommen haben. Beide Geschichten finden Sie im Folgenden und wir sind gespannt, ob diese Geschichten auch sie bewegen werden. Herzliche Grüße aus Jena und BielefeldAnja Palitza & …

449/2020 Rückruf zur wahren Identität weiterlesen

447/2020 Auch mal selbstfürsorglich egoistisch sein

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in der vergangenen Ausgabe https://gewaltfrei.blog/2020/06/08/446-2020-ein-langer-weg/ haben wir von unserem „Schnapszahl-Jubiläum“ 444. Coachingbrief berichtet und unseren Wunsch nach einer gemeinsamen Feier offengelegt. Dies ist auf Resonanz gestoßen und wir haben zahlreiche Rückmeldungen dazu erhalten. Es kamen Anregungen, Begeisterungsbekundungen, Voranmeldungen und Ermunterungen. Das hat uns wiederum bestärkt und wir sind wild …

447/2020 Auch mal selbstfürsorglich egoistisch sein weiterlesen