512/2021 – Der Traum von der Paar-Zeit…

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, mit dem Titel „Der Traum von der Paar-Zeit“ möchten wir die Leser ansprechen, die von einer gemeinsamen Auszeit als Paar träumen. Gleichzeitig ist es - seitdem unser Training für Paare auf der Hohgant-Hütte bei den Teilnehmenden so gut ankam - unser Traum, ein ähnlich intensives Training in einer ähnlich …

512/2021 – Der Traum von der Paar-Zeit… weiterlesen

506/2021 Radikale Offenheit als Führungsinstrument (Teil 1)

Liebe Leserinnen und liebe Leser, unseren letzten Coachingbrief haben wir in der Nähe von Bern versendet, eine Leserin aus Bern hat spontan darauf geantwortet und wir haben uns ebenfalls ganz spontan auf einen Kaffee und ein „Schwätzchen“ verabredet. Daraus wurde dann doch ein längeres Gespräch und in einem der Themen, die wir vertieften, ging es …

506/2021 Radikale Offenheit als Führungsinstrument (Teil 1) weiterlesen

504/2021 Der Schrecken des Krieges

Liebe Leserin und lieber Leser, vorletzte Woche besuchte ich (Olaf) ein internationales Treffen von Fahrern von italienischen Motorrädern der Marke Moto Guzzi – kurz, ein Guzzi-Treffen. Genauer das „Guzzi Quota-Treffen“; wir fahren alle das gleiche Modell oder Nachfolger dieses geländegängigen Reise-Motorrades. Das Treffen fand im Herzen der belgischen Ardennen statt. Touristisch gesehen, ein absolut reizvolles …

504/2021 Der Schrecken des Krieges weiterlesen

502/2021 Neulich im Fahrstuhl

Coachingbrief "Gewaltfrei leben"Impulse zur Umsetzung der „Gewaltfreien Kommunikation“ im AlltagAusgabe 502 (28/2021 vom 06.07.2021) Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, wenn Trainer über ihre Seminarteilnehmer sprechen, dann sind manchmal die „geschickten Teilnehmer“ ein aufregendes Thema. Diese Menschen werden „Geschickte“ genannt, nicht weil sie durch besondere Fertigkeiten auf sich aufmerksam machen, sondern weil sie von ihren …

502/2021 Neulich im Fahrstuhl weiterlesen

499/2021 Die eigenen kleinen Kriege

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, diese Zeilen schreibe ich (Olaf) am Samstag in einer Seminarpause und ich sitze unter einem der schattenspendenden Bäume im Garten des Franziskanerinnenklosters Thuine. Umgeben von Klostergebäuden und in der Ruhe dieses kleinen, idyllischen und gepflegten Parks hat sich eine friedvolle Stimmung in mir ausgebreitet und ich schmökere in einem …

499/2021 Die eigenen kleinen Kriege weiterlesen

490/2021 Über Schneeschuhe im Sommer und die Zitronen des Lebens

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, um Schneeschuhe im Sommer und die Zitronen des Lebens geht es heute - eng verbunden mit der Frage, ob und wie man durch Entscheidungen die eigenen Gefühle steuern kann. Mehr dazu im Folgenden. Herzliche Grüße aus einem nicht enden wollenden Winter in Jena und Bielefeld Anja Palitza und Olaf …

490/2021 Über Schneeschuhe im Sommer und die Zitronen des Lebens weiterlesen

489/2021 Mehr Zufriedenheit durch Bedürfnisorientierung und Strategieflexibilität

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, wir haben zu Beginn der Woche ein sechstägiges „Online-Marathon-Training“ überstanden – und genau genommen nicht nur überstanden, sondern es sogar „dankbar und erfüllend erlebt“ – und darüber möchten wir heute ein wenig berichten und unsere Erkenntnisse daraus mitteilen. Herzliche Grüße aus Jena und BielefeldAnja Palitza & Olaf Hartke Thema: …

489/2021 Mehr Zufriedenheit durch Bedürfnisorientierung und Strategieflexibilität weiterlesen

483/2021 Du bist niemals allein!

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in der letzten Woche ging es um die Frage, ob man jemals allein sein kann und um das Gemeinschaftsgefühl nach Alfred Adlers Individualpsychologie.https://gewaltfrei.blog/2021/02/15/482-2021-uber-satze-die-einen-elektrisieren-und-eine-webinar-einladung/ Im Verlauf des Coachingbriefes ging es auch um ein besonderes Lied und da uns die Gedanken und Ideen dazu zu umfangreich für nur einen Coachingbrief erschienen, …

483/2021 Du bist niemals allein! weiterlesen

482/2021 Über Sätze, die einen elektrisieren und eine Webinar-Einladung

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, Anja nimmt gerade an einem 4-tägigen Online-Seminar mit dem Hypnotherapeuten Gunter Schmidt teil. Der Gründer und Leiter des Milton-Erickson-Instituts in Heidelberg begeistert uns seit vielen Jahren mit seinen Sichtweisen und seiner Fähigkeit, unterhaltsam zu unterrichten. Während Anja also vor dem PC sitzt und aufmerksam zuhört, liege ich lesend auf …

482/2021 Über Sätze, die einen elektrisieren und eine Webinar-Einladung weiterlesen

468/2020 Sozialer Wandel findet statt (IX) – In der Pflege

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in der letzten Woche haben uns zum Coachingbrief über Olafs Wut anlässlich des Präsidentenverhaltens nach der US-Wahl viele Rückmeldungen erreicht. Da hat Olaf wohl einigen Lesern aus der Seele gesprochen. https://gewaltfrei.blog/2020/11/05/467-2020-meine-3-arger-prozesse-im-us-wahlkrimi/ (Ich, Olaf, bedanke mich für die teilweise umfangreichen Rückmeldungen; ich war überrascht. Und beim Lesen teilweise gerührt über …

468/2020 Sozialer Wandel findet statt (IX) – In der Pflege weiterlesen