447/2020 Auch mal selbstfürsorglich egoistisch sein

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in der vergangenen Ausgabe https://gewaltfrei.blog/2020/06/08/446-2020-ein-langer-weg/ haben wir von unserem „Schnapszahl-Jubiläum“ 444. Coachingbrief berichtet und unseren Wunsch nach einer gemeinsamen Feier offengelegt. Dies ist auf Resonanz gestoßen und wir haben zahlreiche Rückmeldungen dazu erhalten. Es kamen Anregungen, Begeisterungsbekundungen, Voranmeldungen und Ermunterungen. Das hat uns wiederum bestärkt und wir sind wild …

447/2020 Auch mal selbstfürsorglich egoistisch sein weiterlesen

445/2020 Ist es nun Freud oder Leid?

Lieber Leserin und lieber Leser, ohne Corona wären wir jetzt im südwestlichen England unterwegs und würden uns auf ein Gruppentreffen im Kloster Downside Abbey freuen. https://erfolgsschritte.de/seminare-trainings/s02_so_und_nicht_anders.php Doch das Thema Corona ist in der Welt und schweren Herzens haben wir den Termin abgesagt. Das beschäftigt uns immer wieder mal und vorgestern habe ich (Olaf) einem Bekannten …

445/2020 Ist es nun Freud oder Leid? weiterlesen

443/2020 Gefühle verändern durch Aufmerksamkeits-Umfokussierung

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in der vergangenen Woche empfahlen wir Ihnen die Lektüre eines Essays des Amerikaners Charles Eisenstein. https://gewaltfrei.blog/2020/05/11/442-2020-the-coronation-oder-die-kroenung/ Uns selbst hat der Inhalt weiterhin beschäftigt, insbesondere die Gedanken und Fragen zur persönlichen und individuellen Mitverantwortung für gesellschaftlichen Wandel – wenn man denn an ihm interessiert ist. Weitermachen wie bislang ist ja …

443/2020 Gefühle verändern durch Aufmerksamkeits-Umfokussierung weiterlesen

442/2020 – The Coronation oder „die Krönung“

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, bereits Anfang April scherzte der Kabarettist und Autor Dieter Nuhr damit, dass „gefühlt“ mehr als 80% aller gesprochenen Sätze zu der Zeit begonnen hätten mit der Formulierung: „Ich bin ja kein Virologe, aber…“ Wir sind auch keine Virologen und haben uns daher von Beurteilungen darüber, ob denn Corona wirklich …

442/2020 – The Coronation oder „die Krönung“ weiterlesen

441/2020 Gewaltvolle Gedanken auch bei GFK-Trainern und ein Geschenk

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, dass auch Trainer für Gewaltfreie Kommunikation immer wieder mal „gewaltvolle Gedanken“ haben, darüber können Sie im Folgenden lesen. Vorab noch: Geschenke möchte Ulrike Strubel in dieser Woche verteilen. Sie leitet das Sekretariat des Vereins für praktizierte Individualpsychologie und wir haben in unserer letzten Coachingbrief-Ausgabe einen Artikel verlinkt, den wir …

441/2020 Gewaltvolle Gedanken auch bei GFK-Trainern und ein Geschenk weiterlesen

440/2020 Ermutigende Kommunikation am Arbeitsplatz

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in den letzten Wochen haben wir uns intensiv mit neuen Webinaren und Online-Meetings mit Kunden beschäftigt. Dabei haben wir die Anzahl neuer Aufgaben und Vorbereitungen stark unterschätzt. Auch in dieser Woche werden wir vermutlich keine Ruhe zum Schreiben finden. Damit Sie einigermaßen nah am gewohnten Erscheinungstermin ein GFK-Thema von …

440/2020 Ermutigende Kommunikation am Arbeitsplatz weiterlesen

438/2020 Trainerdialog am Feiertag

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, vor den „Oster-Gedanken“ noch eine Mitteilung… Herzliche Ostergrüße, diese Woche von uns beiden aus Jena Anja Palitza und Olaf Hartke --------------------------------------------------------------------------------------------------- Wir bieten ja aktuell täglich Live-Webinare an (sh. unten); unter anderem das Thema „Konflikte klären mit Gewaltfreier Kommunikation“. Montag bis Donnerstag täglich um 8.00 Uhr; Freitag bis Sonntag …

438/2020 Trainerdialog am Feiertag weiterlesen

437/2020 Über Gemeinschaft und Alleinsein

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, ein Freund sandte mir (Olaf) letzte Woche das unten eingefügte Gedicht und auch wenn es zu einer anderen Zeit und vor einem anderen geschichtlichen Hintergrund geschrieben wurde, erinnert es mich doch auch in der heutigen Situation in seiner letzten Strophe an ein generationenübergreifendes und zutiefst menschliches Themenfeld: Alleinsein und …

437/2020 Über Gemeinschaft und Alleinsein weiterlesen

435/2020 Solidarität und die Krise als Entwicklungsbeschleuniger

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, neben effektheischenden Schlagzeilen zur aktuellen Corona-Situation sichert sich nach unserer Beobachtung ein uns sehr wichtiger Begriff immer deutlicher seinen Platz im medialen Wettbewerb um die Gunst der Aufmerksamkeit: Solidarität. Darauf wollen wir mit dem heutigen Coachingbrief einen vertiefenden und ermutigenden Blick werfen. Herzliche Grüße, heute von uns beiden aus …

435/2020 Solidarität und die Krise als Entwicklungsbeschleuniger weiterlesen

434/2020 Auf das Wesentliche besinnen

Liebe Leserin und lieber Leser, unsere letzten Tage und Stunden waren geprägt von Überlegungen und Besprechungen mit Kollegen, wie wir mit ausgefallenen Trainingstagen umgehen wollen, ob wir selbst auch Veranstaltungen absagen und wie wir zeitnahes Nachholen für verschiedenste Gruppen und Kunden hinbekommen, wo doch unser Terminkalender 2020 bereits gut gefüllt ist. Wir haben dies als …

434/2020 Auf das Wesentliche besinnen weiterlesen