562/2022 Oberflächliche und tiefe Gespräche, Teil 2

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in der letzten Ausgabe ging es um die GFK-Haltung zum Thema „Oberflächliche und tiefe Gespräche“.   https://gewaltfrei.blog/2022/08/22/561-2022-oberflachliche-und-tiefe-gesprache/ In diesem Teil 2 liegt der Schwerpunkt darauf, wie man Gespräche, in denen man sich nicht wohlfühlt, entweder neue Inhalte geben kann oder sie beendet. Herzliche Grüße, auch in dieser Woche aus …

562/2022 Oberflächliche und tiefe Gespräche, Teil 2 weiterlesen

561/2022 Oberflächliche und tiefe Gespräche

Liebe Leserin, lieber Leser, das letzte Wochenende haben wir mit den Teilnehmenden unserer Jahresgruppe „Wandeltage 2020“ im Bonifatiuskloster in Hünfeld verbracht. „Jahresgruppe 2020…“, fragen Sie sich vielleicht, „die müsste doch längst abgeschlossen sein?“ Ist sie auch, andererseits allerdings doch nicht. Unsere Jahresgruppen treffen sich normalerweise sechsmal innerhalb eines Jahres für jeweils ein Wochenende. Die Jahresgruppe …

561/2022 Oberflächliche und tiefe Gespräche weiterlesen

560/2022 Rückblicke und ihr Nutzen

Sehr geehrte Leserin,sehr geehrter Leser, nach einem Teamtag in Königswinter bei Bonn spazierten wir letzte Woche noch ausgiebig am Rhein entlang. Dabei sprachen wir über die Aussagen „Zukunft hat Herkunft“ im Unterschied zu „Zukunft braucht Herkunft“. Herzliche Grüße, diese Woche von uns beiden aus dem Bonifatiuskloster in Hünfeld Anja Palitza & Olaf Hartke Thema: Rückblicke …

560/2022 Rückblicke und ihr Nutzen weiterlesen

559/2022 Gespräche ohne Verständnis

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, heute bin ich (Olaf) mit der Bundesbahn unterwegs und versuche gerade, gemäß des alten Bahn-Slogans „Genießen Sie Ihre Fahrt in vollen Zügen!“, den Genuss eines autofreien Reisens zu spüren. Gerade habe ich Gelegenheit, im Rahmen eines ungeplanten Aufenthaltes im Bahnhof einer Kleinstadt im Weserbergland „Feldstudien“ zum Thema „Kommunikation in …

559/2022 Gespräche ohne Verständnis weiterlesen

554/2022 Zwei wichtige Tage an einem

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, für viele Menschen ist der heutige Tag ein besonderer Tag – mich (Olaf) eingeschlossen. Wir – die heute Feiernden – teilen die Leidenschaft eines speziellen Genusses. (Diejenigen unter Ihnen, die nun mutmaßen es ginge um meine Leidenschaft für italienische Motorräder und sich selbst nicht dafür interessieren, können dennoch getrost …

554/2022 Zwei wichtige Tage an einem weiterlesen

553/2022 Umgang mit Triggern, Teil 2

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, dies ist die Fortsetzung zum Coachingbrief von letzter Woche. Sie erinnern sich noch an das Thema? Nein? Macht nichts. Hier kommen Sie zur Ausgabe von letzter Woche: Herzliche Grüße, in dieser Woche aus einem freien Wochenende in Jena und Bielefeld Anja Palitza & Olaf Hartke PS: Ein – aus …

553/2022 Umgang mit Triggern, Teil 2 weiterlesen

552/2022 Umgang mit Triggern, Teil 1

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, Ende der letzten Woche fand das Planungstreffen der Unternehmer-Gruppe statt und eine der behandelten Fragen im fachlichen Teil lautete: „Was mich beschäftigt, sind diese Menschen, die mich durch ihr Verhalten in einer Sekunde von 0 auf 100 bringen. Kennt Ihr das, diese Trigger-Momente? Wie kann ich damit gelassener umgehen?“ …

552/2022 Umgang mit Triggern, Teil 1 weiterlesen

551/2022 Dialog im Ärger, Teil 2

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in den letzten sechs Tagen waren wir im Kloster Schönenberg in Ellwangen mit unserer Gruppe der TrainerInnen-Ausbildung 2022. Wieder verging die Woche wie im Flug und wir sitzen gerade im Auto und erinnern uns nochmal an den Beispiel-Dialog, den wir im letzten Coachingbrief zugesagt haben. Es ging um das …

551/2022 Dialog im Ärger, Teil 2 weiterlesen

550/2022 Dialog im Ärger

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, an diesem Wochenende waren wir im Kloster Hedersleben mit unserer Wandeltage-Gruppe 2022. Und da uns im Laufe der Woche zwar einige Themen für den Coachingbrief begegnet sind, doch irgendwie bei diesen Begegnungen kein Zeitfenster für das Schreiben mit dabei war, greifen wir kurz vor dem Abschluss der Woche etwas …

550/2022 Dialog im Ärger weiterlesen

549/2022 Freude mit Jugendlichen

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, wir sind eingeladen worden, einen kurzen Beitrag zu leisten zur Jugendtagung der Christengemeinschaft in Kassel. Eine Jugendtagung, die ein Jugend-Pfingstwochenende von Freitag bis Montag ist. Motto des Treffens von jungen Christen zwischen ungefähr 14 und 24 Jahren ist „Werte statt Bewertungen“ und neben unserem Beitrag zur Gewaltfreien Kommunikation gibt …

549/2022 Freude mit Jugendlichen weiterlesen