403/2019 Trainerdialog unter dem Apfelbaum

Liebe Leserinnen und liebe Leser, in unserer letzten Ferienwoche sind wir nicht verreist, sondern haben uns zurückgezogen in Anjas Gartenhaus auf einem bewaldeten Hügel in der Nähe von Jena. Das Häuschen wird sehr selten genutzt; Mutter Natur hat den Garten in den letzten Jahren gefüllt mit allem, was unsere mitteleuropäische Heimatregion so zu bieten hat. …

403/2019 Trainerdialog unter dem Apfelbaum weiterlesen

385/2019 Trainerdialog am Nordseestrand

Liebe Leserinnen und liebe Leser, wir sitzen momentan in einem Strandkorb und genießen in unserer Mittagspause die warme Frühlingssonne. Während Anja gerade beginnt zu schlummern, hänge ich (Olaf) in Gedanken noch unserem Dialog von gerade eben nach und da wir heute Montag haben, nutze ich das Thema gleich für den heutigen Coachingbrief. Herzliche Grüße, diese …

385/2019 Trainerdialog am Nordseestrand weiterlesen

378/2019 Trainerdialog am Dienstagnachmittag

Liebe Leserinnen, liebe Leser manchmal entfalten sich bei uns Dialoge wie dieser: Anja: „Heute ist schon Dienstag.“ Und es ist in diesem Zusammenhang nicht die Anwendung der klassischen vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation, die mir helfen, den Dialog sinnvoll fortzusetzen. Denn dann wäre der Verlauf eventuell dieser: „Anja, wenn ich höre, dass Du sagst, heute …

378/2019 Trainerdialog am Dienstagnachmittag weiterlesen

312/2017 Trainerdialog am Abend – Oder: Wie eine reisende Dose zu einer Gewissensfrage führt

Liebe Leserinnen, liebe Leser, im Januar vergaß ich nach einem Trainingswochenende zuerst physisch eine Dose Eiweißpulver in unserer Unterkunft in Zürich und anschließend dann auch kognitiv deren Verlust. Von lieben Freunden (Danke an R&M aus N) wurde die Dose in der Nähe von Zürich in Obhut genommen und gut bewahrt. Eine gemeinsame liebe Jenaer Freundin …

312/2017 Trainerdialog am Abend – Oder: Wie eine reisende Dose zu einer Gewissensfrage führt weiterlesen

166/2015 Trainerdialog am Sonntagnachmittag

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, vor zwei Wochen saß ich (Olaf) am Sonntag nach dem Frühstück vor der Tageszeitung, schrieb anschließend meine Gedanken zum Attentat in Paris als Coachingbrief nieder und sendete ihn ab. In den Tagen danach war ich… Ja, hier stockt der Autor. Und weshalb, das können Sie gleich im Beispiel nachlesen. …

166/2015 Trainerdialog am Sonntagnachmittag weiterlesen