580/2023 Eine Rezension bei Amazon wird Anstoß zu einem Coachingbrief

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, am Weihnachts-Frühstückstisch ging es in einem Gespräch mit unseren Jungs plötzlich um unser Zitate-Buch und mein Sohn (Olaf) schaute aus Interesse mal bei Amazon nach. „Wow!“, rief er beeindruckt, „Ihr habt ja volle fünf Sterne.“ Und mit Freude lasen wir die letzte Rezension vom November 2022, die wir noch …

580/2023 Eine Rezension bei Amazon wird Anstoß zu einem Coachingbrief weiterlesen

572 / 2022 Wie stark sind Sie beeinflussbar?

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, wir sind mit dem Schreiben unserer Coachingbriefe im Rückstand; die Tage sind voll und vergehen wie im Flug. Vielleicht geht es Ihnen manchmal ähnlich - die Aufgabendichte ist gerade so hoch, dass es uns nicht möglich ist, allem gerecht zu werden. Herzliche Grüße nachträglich zum 1. Advent, heute von …

572 / 2022 Wie stark sind Sie beeinflussbar? weiterlesen

569 / 2022 Ihre Betten stehen 360 Kilometer auseinander

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in den letzten Wochen hatten wir eine Termindichte, die unseren Aufgaben-Stau nochmal ein wenig vergrößert hat. Selbst zum Schreiben des Coachingbriefes sind wir nicht gekommen. Themen gab es genug, allein die Ruhe der intensiven Auseinandersetzung damit fehlte. Damit unser Rückstand nicht noch länger wird und Sie etwas Inspierendes zu …

569 / 2022 Ihre Betten stehen 360 Kilometer auseinander weiterlesen

566/2022 Aus dem Leben von Marshall Rosenberg

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrtr Leser, der Geburtstag von Marshall B. Rosenberg nähert sich und wir sind ein wenig in Marshalls Leben eingetaucht. Herzliche Grüße, diese Woche aus dem Hofgut Georgenthal im Taunus Anja Palitza & Olaf Hartke Thema: Aus dem Leben von Marshall Rosenberg Zitat: „Mein Konzept beinhaltet nichts Neues. Alles, was in die …

566/2022 Aus dem Leben von Marshall Rosenberg weiterlesen

565/2022 Wie Gefühlsmonster beim Emotionen entdecken helfen

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, das Wochenende haben wir mit den Teilnehmenden unsrer Jahresgruppe „Wandeltage 2022“ im Kloster Donndorf verbracht. Gefreut haben wir uns unter anderem über einen Tipp unserer Trainerkollegin Marlene Neubert aus Leonberg und wir möchten diese Empfehlung auch an Sie weitergeben – es geht um Gefühlsmonster-Karten. Herzliche Grüße, diese Woche aus …

565/2022 Wie Gefühlsmonster beim Emotionen entdecken helfen weiterlesen

561/2022 Oberflächliche und tiefe Gespräche

Liebe Leserin, lieber Leser, das letzte Wochenende haben wir mit den Teilnehmenden unserer Jahresgruppe „Wandeltage 2020“ im Bonifatiuskloster in Hünfeld verbracht. „Jahresgruppe 2020…“, fragen Sie sich vielleicht, „die müsste doch längst abgeschlossen sein?“ Ist sie auch, andererseits allerdings doch nicht. Unsere Jahresgruppen treffen sich normalerweise sechsmal innerhalb eines Jahres für jeweils ein Wochenende. Die Jahresgruppe …

561/2022 Oberflächliche und tiefe Gespräche weiterlesen

544/2022 Trainerdialog auf der Autobahn

Liebe Leserin und lieber Leser, wir sind eben aus dem Bonifatiuskloster in Hünfeld vom 1. Modul der Wandeltage 2022 nach Jena zurückgekehrt. http://www.wandeltage.de Wir sind noch ganz erfüllt und dankbar von drei Tagen mit Menschen, die sich vorgenommen haben, in diesem Jahr an 6 Wochenenden das Thema Gewaltfreie Kommunikation zu vertiefen und die „Giraffensprache“ in …

544/2022 Trainerdialog auf der Autobahn weiterlesen

534/2022 Immer dieses „Wenn…, dann…!“

Liebe Leserin, lieber Leser, wir hatten in der vergangenen Woche eine interessante Leserinnen-Zuschrift mit einer Frage dazu. Dies haben wir genutzt für den heutigen Coachingbrief. Herzliche Grüße, heute aus Jena und BielefeldAnja Palitza & Olaf Hartke Thema: Immer dieses „Wenn..., dann…!“ Zitat: „Was Kinder aus Strafen lernen? Dass die Liebe der Eltern wankelmütig ist!“ (Christopher …

534/2022 Immer dieses „Wenn…, dann…!“ weiterlesen

512/2021 – Der Traum von der Paar-Zeit…

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, mit dem Titel „Der Traum von der Paar-Zeit“ möchten wir die Leser ansprechen, die von einer gemeinsamen Auszeit als Paar träumen. Gleichzeitig ist es - seitdem unser Training für Paare auf der Hohgant-Hütte bei den Teilnehmenden so gut ankam - unser Traum, ein ähnlich intensives Training in einer ähnlich …

512/2021 – Der Traum von der Paar-Zeit… weiterlesen

497/2021 Eine gewagte These

Liebe Leserin und lieber Leser, nach dem wir erfüllt von unserem ersten Präsenztraining nach sieben Monaten Präsenztrainingspause nach Hause zurückgekehrt sind, freuen wir uns auf weitere folgende Trainings in diesem Monat. Wieder live-Begegnungen zu haben, hat uns mit einem riesigen Energieschub versehen und wir schauen wieder zuversichtlicher in die Welt. Herzliche Grüße, heute von uns …

497/2021 Eine gewagte These weiterlesen