582/2023 Gewaltfreie Kommunikation in der Robert Bosch GmbH

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in unseren öffentlich zugänglichen Seminaren erfahren wir meistens von den Teilnehmenden, was sie beruflich machen und wer ihr Arbeitgeber ist. Und überraschend oft hörten wir in den letzten 2-3 Jahren den Namen Robert Bosch. Klar – die Robert Bosch GmbH ist unter den Wirtschaftsunternehmen der viertgrößte Arbeitgeber in Deutschland, …

582/2023 Gewaltfreie Kommunikation in der Robert Bosch GmbH weiterlesen

576 / 2022 Friedensarbeit von Matt Lamb und Marshall Rosenberg

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in der vorletzten Ausgabe (siehe hier https://gewaltfrei.blog/2022/11/21/574-2022-trainerdialog-nach-dem-verfassen-eines-coachingbriefes/ ), zu der wir reichhaltig Feedback erhalten haben (Vielen Dank dafür!), hatten wir eine Coachingbrief-Ausgabe zum Thema „Friedensarbeit Matt Lamb“ angekündigt. Nun ist es endlich so weit und der Coachingbrief ist fertig. Herzliche Grüße, heute von uns beiden aus Jena und Bielefeld …

576 / 2022 Friedensarbeit von Matt Lamb und Marshall Rosenberg weiterlesen

573 / 2022 Die Rahmenbedingungen für Team-Erfolge

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, kürzlich waren wir anlässlich eines Trainings im thüringischen Bad Berka und wurden vor Ort eingeladen, an einer von Gemeindemitgliedern selbst gestalteten und durchgeführten Andacht teilzunehmen. Mehr davon im Folgenden. Herzliche Grüße, heute aus Jena und Ellwangen in der schwäbischen Ostalb Anja Palitza & Olaf Hartke Thema: Die Rahmenbedingungen für …

573 / 2022 Die Rahmenbedingungen für Team-Erfolge weiterlesen

572 / 2022 Wie stark sind Sie beeinflussbar?

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, wir sind mit dem Schreiben unserer Coachingbriefe im Rückstand; die Tage sind voll und vergehen wie im Flug. Vielleicht geht es Ihnen manchmal ähnlich - die Aufgabendichte ist gerade so hoch, dass es uns nicht möglich ist, allem gerecht zu werden. Herzliche Grüße nachträglich zum 1. Advent, heute von …

572 / 2022 Wie stark sind Sie beeinflussbar? weiterlesen

566/2022 Aus dem Leben von Marshall Rosenberg

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrtr Leser, der Geburtstag von Marshall B. Rosenberg nähert sich und wir sind ein wenig in Marshalls Leben eingetaucht. Herzliche Grüße, diese Woche aus dem Hofgut Georgenthal im Taunus Anja Palitza & Olaf Hartke Thema: Aus dem Leben von Marshall Rosenberg Zitat: „Mein Konzept beinhaltet nichts Neues. Alles, was in die …

566/2022 Aus dem Leben von Marshall Rosenberg weiterlesen

565/2022 Wie Gefühlsmonster beim Emotionen entdecken helfen

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, das Wochenende haben wir mit den Teilnehmenden unsrer Jahresgruppe „Wandeltage 2022“ im Kloster Donndorf verbracht. Gefreut haben wir uns unter anderem über einen Tipp unserer Trainerkollegin Marlene Neubert aus Leonberg und wir möchten diese Empfehlung auch an Sie weitergeben – es geht um Gefühlsmonster-Karten. Herzliche Grüße, diese Woche aus …

565/2022 Wie Gefühlsmonster beim Emotionen entdecken helfen weiterlesen

564/2022 Unsichtbar im Dunst von Nebelwörtern

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, voller Freude und Tatendrang kamen wir am Freitag von unserem Zielplanungs-Seminar im Kloster Loccum zurück. Eine Veränderung steht an. Diese von Olaf bereits 2007 entwickelte und seitdem in jedem Quartal durchgeführte „Auszeit für Unternehmer“ verändert sich gerade. Diese „Auszeit“ nutzen auch zwei Unternehmerpaare bereits seit vielen Jahren begeistert und …

564/2022 Unsichtbar im Dunst von Nebelwörtern weiterlesen

560/2022 Rückblicke und ihr Nutzen

Sehr geehrte Leserin,sehr geehrter Leser, nach einem Teamtag in Königswinter bei Bonn spazierten wir letzte Woche noch ausgiebig am Rhein entlang. Dabei sprachen wir über die Aussagen „Zukunft hat Herkunft“ im Unterschied zu „Zukunft braucht Herkunft“. Herzliche Grüße, diese Woche von uns beiden aus dem Bonifatiuskloster in Hünfeld Anja Palitza & Olaf Hartke Thema: Rückblicke …

560/2022 Rückblicke und ihr Nutzen weiterlesen

558/2022 Gewaltfreie Kommunikation – das lohnt sich doch gar nicht

Liebe Leserin, lieber Leser, vor dem Urlaub hörten wir von einem unser Seminarteilnehmer eine Aussage, die wir immer wieder mal hören und wir erinnern uns während der Autofahrt vom Urlaubsort an der italienischen Riviera Richtung Heimat gerade daran, dass wir dazu auch schon immer mal etwas schreiben wollten.   Herzliche Grüße, diese Woche aus den …

558/2022 Gewaltfreie Kommunikation – das lohnt sich doch gar nicht weiterlesen

557/2022 Gewaltfreie Kommunikation bedarf Mut und Entschlossenheit

Liebe Leserin, lieber Leser, „Nur wenn Du Dein Wissen anwendest, hat es Einfluss auf Dein Leben.“ Dieser Satz hat uns zu einem Gespräch auf der Sonnenliege inspiriert und wir möchten Sie an unserem Resümee teilhaben lassen. Herzliche Grüße, diese Woche von der italienischen Riviera bei Alassio Anja Palitza & Olaf Hartke Thema: Gewaltfreier Kommunikation bedarf …

557/2022 Gewaltfreie Kommunikation bedarf Mut und Entschlossenheit weiterlesen