506/2021 Radikale Offenheit als Führungsinstrument (Teil 1)

Liebe Leserinnen und liebe Leser, unseren letzten Coachingbrief haben wir in der Nähe von Bern versendet, eine Leserin aus Bern hat spontan darauf geantwortet und wir haben uns ebenfalls ganz spontan auf einen Kaffee und ein „Schwätzchen“ verabredet. Daraus wurde dann doch ein längeres Gespräch und in einem der Themen, die wir vertieften, ging es …

506/2021 Radikale Offenheit als Führungsinstrument (Teil 1) weiterlesen

457/2020 Von Feedback und Aufrichtigkeit

Liebe Leserrinnen und liebe Leser, in dieser Ausgabe möchten wir mit Ihnen, unseren Trainingsteilnehmern und Teilnehmerinnen und allen weiteren Leserinnen und Lesern feiern und Ihnen Danke sagen, für die zahlreichen Unterstützungen, die wir auf dem Weg zu unserer Zertifizierung als Trainer des CNVC (Center for Nonviolent Communication) durch Sie erlebt haben. Wir haben jetzt nach …

457/2020 Von Feedback und Aufrichtigkeit weiterlesen

405/2019 Später, kürzer und vielfältiger als üblich

Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser, der heutige Coachingbrief erscheint später als üblich und er ist auch kürzer, als Sie es gewohnt sind. Im Bestreben, Verantwortungsübernahme zu vermeiden und für etwas Leichtigkeit zu sorgen könnte „man“ (in diesem Fall ich, Olaf) nun die Zeit personifizieren und als Sündenbock heranziehen: „Die Urlaubstage haben sich ihr Bedürfnis …

405/2019 Später, kürzer und vielfältiger als üblich weiterlesen

393/2019 Neues aus dem Haifischbecken

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, die letzten zwei Wochen waren wir unterwegs in Süddeutschland und die Tage waren gefüllt mit Terminen und Seminar-Aufträgen. Heute – wieder in den heimischen Büros in Jena und Bielefeld angelangt - ist Aufgaben-Listen abarbeiten angesagt. Trotzdem möchten wir uns die Zeit nehmen, frisch über ein aktuelles Thema zu schreiben: …

393/2019 Neues aus dem Haifischbecken weiterlesen

312/2017 Trainerdialog am Abend – Oder: Wie eine reisende Dose zu einer Gewissensfrage führt

Liebe Leserinnen, liebe Leser, im Januar vergaß ich nach einem Trainingswochenende zuerst physisch eine Dose Eiweißpulver in unserer Unterkunft in Zürich und anschließend dann auch kognitiv deren Verlust. Von lieben Freunden (Danke an R&M aus N) wurde die Dose in der Nähe von Zürich in Obhut genommen und gut bewahrt. Eine gemeinsame liebe Jenaer Freundin …

312/2017 Trainerdialog am Abend – Oder: Wie eine reisende Dose zu einer Gewissensfrage führt weiterlesen

311/2017 Alternative Fakten oder Lügen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, im Januar 2017 machte die Trump-Beraterin Kellyanne Conway Schlagzeilen mit dem Begriff „alternative Fakten“. Ein Freund las am Wochenende einen Artikel, in dem unter anderem stand, dass Wissenschaftler nun tatsächlich die Frage diskutieren, ob es möglicherweise tatsächlich nicht „die Realität“ gäbe, sondern „alternative Fakten“ tatsächlich möglich seien. Im Gespräch darüber fragte …

311/2017 Alternative Fakten oder Lügen weiterlesen

302/2017 Unterwegs im Labyrinth des Lebens

Liebe Leserin, lieber Leser, an diesem Wochenende bin ich im Kloster Königsmünster im Sauerland, zum regelmäßigen Quartalstreffen mit meiner Gruppe von Selbständigen und Freiberuflern. Lebensplanung und Zielverfolgung und genauso Rückschau und Veränderung sind dabei die zentralen Themen. http://www.erfolgsschritte.de/seminare-trainings/s02_so_und_nicht_anders.php http://www.erfolgsschritte.de/seminare-trainings/s03_ziele_update.php Im Dezember feiern wir 10-jähriges Jubiläum in Rom. Ein Teil der Gruppe ist von Beginn an …

302/2017 Unterwegs im Labyrinth des Lebens weiterlesen

103/2013 Aufrichtigkeit und Feedback

Liebe Leserinnen und liebe Leser,hier ist der aktuelle Coachingbrief für diese Woche.Wir wünschen Ihnen eine gewaltfreie Woche Herzliche Grüße aus Jena und BielefeldAnja Palitza & Olaf HartkeZitat: „Who owns the problem? [Wem gehört das Problem?] (Thomas Gordon)  Beispiel: Chefin Gabi zur Mitarbeiterin Susanne: „Wenn die Azubis in der Berufsschule sind, erledigst Du deren nicht dringende …

103/2013 Aufrichtigkeit und Feedback weiterlesen