405/2019 Später, kürzer und vielfältiger als üblich

Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser,

der heutige Coachingbrief erscheint später als üblich und er ist auch kürzer, als Sie es gewohnt sind.

Im Bestreben, Verantwortungsübernahme zu vermeiden und für etwas Leichtigkeit zu sorgen könnte „man“ (in diesem Fall ich, Olaf) nun die Zeit personifizieren und als Sündenbock heranziehen: „Die Urlaubstage haben sich ihr Bedürfnis nach Wachstum und Ausbreitung erfüllt.“

Häufig anzutreffende Gründe für zeitliche Verzögerungen sind auch die Dinge, die „plötzlich dazwischen gekommen sind“.

Unter Trainern ist es eine weit verbreitete Ansicht, dass man „mit gutem Beispiel vorangehen soll“ und diese Ansicht haben wir auch. Von daher probiere ich es stattdessen mal mit Aufrichtigkeit Und Bedauern in den klassischen vier Schritten:

Beobachtung, frei von Interpretationen, Annahmen und Urteilen:
In der letzten Ferienwoche (NRW) habe ich noch eine ungeplante Radtour mit meinem Sohn gemacht und Zeit mit der Familie verbracht. Dadurch habe ich Aufgaben, die ich bereits letzte Woche erledigen wollte, mit in diese Woche genommen und im Moment lassen sich die Aufgaben nicht in der täglich zur Verfügung stehenden Zeit erledigen. Auch der Coachingbrief gehört zu den Aufgaben, die noch nicht erledigt sind.

Gefühle, frei von Pseudogefühlen:
Ich bin nervös und unruhig, spüre auch ein Bedauern.

Bedürfnisse, abstrakt und universell, bei allen Menschen gleich:
Ich würde gern für mich klarer haben, wann ich wieder auf dem Laufenden sein werde, denn sechs Trainingstage nahen; mir ist auch wichtig, gegenüber den Menschen, die gerade auf etwas von mir warten, zuverlässig zu sein und meine Vereinbarungen einzuhalten. Unseren Lesern gegenüber möchte ich ebenfalls zuverlässig sein.

Bitte, hier die Beziehungs-Bitte:
Wie ist das für Sie, wenn Sie das lesen?

Eine Idee für diejenigen Leser habe ich noch, die sich auf eine ausführliche Lektüre gefreut haben. Stöbern Sie doch mal in unseren bisherigen Ausgeben. Mir hilft es oft weiter, mich auch mehrmals mit bestimmten Fragen oder Themen zu beschäftigen. Vielleicht finden Sie Ihr aktuelles Thema über die Suchfunktion oder vielleicht inspiriert Sie die nebenstehende Themen-(Wort-)Wolke:

Herzliche Grüße aus Jena und Bielefeld

Anja Palitza & Olaf Hartke

  

Aktuelles: Gerald Hüther kommt morgen, am 29. August wieder einmal nach Jena. Nähere Informationen finden Sie hier:
https://www.compose-festival.de/programm/werkstätten/zur-würde-des-menschen/

Die ersten Anmeldungen für unsere „Wandeltage 2020“ sind eingegangen.
Hier die Information für weitere Interessenten:
https://www.erfolgsschritte.de/seminare-trainings/m10_jahresausbildung_gfk.php

Und aufgrund der großen Nachfrage:
Gratis-Webinar zum Thema „Systemisch Konsensieren“
Wie können in Gruppen tragfähige Entscheidungen getroffen werden, die mit einer möglichst hohen Akzeptanz aller Beteiligten einhergehen?
Montag, 09.09.2019 um 19.00 Uhr
Zur kostenlosen Anmeldung: https://www.edudip.com/w/312740

Termine im Jahr 2019

http://www.ab-ins-kloster.de

21.09.2019 Einführungsseminar Gewaltfreie Kommunikation in Jena – 2 Tage (ausgebucht, Warteliste)

06.10.2019 Bildungsurlaub auf der Nordseeinsel Baltrum (ausgebucht, Warteliste)

13.- 19.10.2019 Familienfreizeit im Schiefergebirge in Lehesten – 7 Tage
https://www.erfolgsschritte.de/pdf/gfk_familienfreizeit_schieferpark_2019.pdf

15.11.2019 Workshop Wut und Würde in Naumburg
https://www.erfolgsschritte.de/seminare-trainings/m03_wut_wuerde_gfk.php

16.11.2019 Vertiefungsseminar Gewaltfreie Kommunikation in Jena – 2 Tage
29.11.2019 Vertiefungsseminar Gewaltfreie Kommunikation in Berlin – 2 ½ Tage

Und weil die Nachfrage für unser Einführungs- und Vertiefungsseminar in Jena so groß ist haben wir für 2020 schon neue Termine:

08.02.2020 Einführungsseminar Gewaltfreie Kommunikation in Jena – 2 Tage
09.05.2020 Vertiefungsseminar  Gewaltfreie Kommunikation in Jena – 2 Tage

Was sagen Sie zu unserem Coachingbrief?
Wir freuen uns, wenn Ihnen dieser Coachingbrief gefällt und Sie ihn an Interessierte weiterleiten. Neue Leserinnen und Leser können sich hier in den Verteiler für den direkten Mail-Empfang eintragen:
http://www.coaching-briefe.com

Herausgeber:
Hartke Unternehmensentwicklung GmbH
Dunlopstraße 9, 33689 Bielefeld
Fon: 05205 / 7290525 und Fax: 05205 / 7290527
http://www.ab-ins-kloster.de
© Copyright Anja Palitza und Olaf Hartke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s