01/2011 Grundhaltung – Gewaltfrei ist so anders

Zitat: „Wer sagt, hier herrscht Frieden, der lügt. Frieden herrscht nicht.“ (Erich Fried)

Information: Wir Menschen haben es sehr intensiv gelernt, in fast allen Situationen in Kategorien von „richtig und falsch“ und „gut und böse“ zu denken. Die GfK-Haltung empfiehlt, ganz bewusst nur eine einzige Bewertung vorzunehmen: Zu bewerten, ob „es“ meine Bedürfnisse erfüllt oder nicht erfüllt.

Aufgabe: Beobachten Sie in der kommenden Woche möglichst oft, wie versteckt und allgegenwärtig Ihr Denken in Kategorien von richtigen und falschen Annahmen, gutem und bösem Verhalten, stimmenden und nicht stimmenden Aussagen, normalen und unnormalen Reaktionen verläuft.

Vergegenwärtigen Sie sich unmittelbar nach dem bewertenden Denken, welche Gefühle und Bedürfnisse Sie in der Situation hatten – oder noch haben. Spüren Sie einen Unterschied?

Wir wünschen Ihnen eine gewaltfreie Woche,
herzliche Grüße aus Jena und Bielefeld

Anja Palitza & Olaf Hartke

P.S.: Zum „Sofort-Üben“: Was hat das Lesen des Zitats ausgelöst? Vielleicht ein Denken von: „Das stimmt!“? Was sind hingegen Ihre Gefühle und Bedürfnisse zum Zitat?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s