366/2018 Kann man für Frieden kämpfen?

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, bereits beim Verfassen des letzten Coachingbriefes anlässlich des Todes von Klaus Karstädt sprachen Anja und ich darüber, dass die Verwendung des Zitates bei unseren Lesern zum Auslöser von Verwunderung und Irritation werden könnte. Insofern freuen wir uns über die Rückmeldungen, denn was einige Leser schreiben, denken möglicherweise viele Leser …

366/2018 Kann man für Frieden kämpfen? weiterlesen